Entstehung

Nachdem ich einige Steine am Strand ausgesucht habe, werden sie gewaschen um das Salz abzuspülen. Schon beim einsammeln habe ich meistens eine Idee, was ich darauf abbilden könnte.

Ein Bild wird in verschiedenen Schichten aufgebaut. 
Zuerst zeichne ich mein Motiv etwas vor, um zu sehen dass es sich gut auf den Stein einfügt.

Danach folgen einige Aquarellschichten, um das Motiv auszuarbeiten.
Was hier besonders interessant ist, ist dass jeder Stein eine andere Beschaffenheit hat.
Manchmal Trocknen die Schichten ganz schnell und der Stein saugt förmlich das Wasser auf, manchmal dauert es länger.

Die letzten Schichten arbeite ich meistens mit Gouache aus, da es besser deckt als Aquarell. 
Vor allen Dingen das Weiß verändert die Wirkung noch einmal stark.
Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist, wird das Bild mit Lack versiegelt und so vor äußeren Einflüssen geschützt. 

Einige Steine haben schon ein neues Zuhause gefunden. Solltest Du dich für einen bestimmten Stein interessieren oder möchtest gerne ein persönliches Motiv auf einem Stein haben? Dann schreib mir einfach eine Nachricht an: saskia.lackner11@gmail.com